Tobias Frank

Tobias Frank
Bildrechte: Uta Kellermann, AVISIO

. . .  ist Organist und Kantor an der Kulturkirche St. Lukas in München. Nach seinem Studium an der Münchner Musikhochschule (Orgel bei Prof. Martha Schuster) folgten ergänzende Studien der anglikanischen Kirchenmusik und Orgel bei Timothy Brown und David Briggs in England. Von 2008 bis 2015 war er Kantor an der Stadtkirche St. Johannis im mecklenburgischen Neubrandenburg und künstlerischer Leiter der dortigen Internationalen Orgeltage.

Orgelkonzerte führen ihn regelmäßig in bedeutende Kirchen und Kathedralen im In- und Ausland (u.a. Westminster Abbey und St. Paul's Cathedral London, Kathedrale Notre-Dame Paris, Edinburgh Cathedral, Frauenkirche Dresden). Für seine CD-Einspielungen bei den Labels Hänssler und Rondeau erhielt er in der internationalen Fachpresse einhelliges Lob. Jüngst erschien seine vierte CD Transcriptions francaises mit Weltersteinspielungen von Transkriptionen Marcel Durpés eingespielt an der Karl-Schuke-Orgel der Philharmonie in Luxemburg. Produktionen für den Rundfunk und Aufgaben als Arrangeur für den Bosse-, Bärenreiter- und den Carus-Verlag runden seine Arbeit ab. Weitere Informationen über den Organisten unter www.tobiasfrank.org

Konzert

So, 4.8. 19 Uhr
München-Lehel St. Lukas – Kirche
Interpreten: An der Steinmeyer-Orgel: Tobias Frank (St. Lukas, München)
www.tobiasfrank.org
Aufgeführte Werke: Johann Sebastian Bach 1685-1750
Passacaglia in c-Moll

Philip Glass * 1937
Music in Contrary Motion

Spanien 17. Jh.
Obra de Cuarto Tono

Andrés de Sola 1634-1696
Tiento de medio registro de mano derecha de 1° Tono

Eduardo Torres 1872-1934
Saetas IV

Jean Guillou 1930-2019
Toccata

Charles-Marie Widor 1844-1937
Moderato cantabile (VIII. Sinfonie)

Louis Vierne 1871-1937
Carillon de Westminster
So, 8.9. 14:30 Uhr
München St. Markus München-Maxvorstadt
Interpreten: Matthias Bertelshofer und Michael Roth an den Markus-Orgeln
Stadtdekanin Barbara Kittelberger, Texte
Aufgeführte Werke: Jan Pieterszoon Sweelinck | 1562 – 1621
Echo Fantasie in C

Michel Corrette | 1707-1795
Carillon

Edvard Grieg | 1843 - 1907
Lyrische Suite op. 54
I Gjætergut (Hirtenknabe) - Andantino espressivo
II Gangar (Norwegischer Bauernmarsch) - Allegretto marcato
III Notturno. Andante - Più mosso - Tempo primo
IV Troldtog (Zug der Zwerge). Allegro marcato

Richard Wagner | 1813 – 1883
„Parsifal“ - Vorspiel zum 1. Aufzug
So, 8.9. 18 Uhr
München-Lehel St. Lukas – Kirche
Interpreten: An der Steinmeyer-Orgel: Tobias Frank
Aufgeführte Werke: Orgelmusik aus Frankreich, England, Kroatien und der Schweiz.