Seonghyang Kim

. . .  stammt aus einer koreanischen Pfarrfamilie und studierte evangelische Kirchenmusik und Orgel an der Seoul Theological University. Sie vertiefte ihre Studien in Nürnberg und Bayreuth mit Abschlüssen in Orgel (Master), Evangelische Kirchenmusik (A), Dirigieren (Diplom), Klavier- und Orgelpädagogik (Diplom). Konzerte als Solistin sowie mit Chor und Orchester führten sie wiederholt nach Deutschland, England, Österreich, Ungarn, Polen und Korea.

Konzert