Matthias Bertelshofer

. . .  studiert seit dem Jahr 2010 an der Hochschule für Musik und Theater München. Sein Studium begann er mit dem Studiengang Lehramt an Gymnasien mit den Instrumenten Orgel und Trompete. 2013 kamen ergänzend die Studiengänge Evangelische Kirchenmusik und Konzertfach Orgel hinzu und schließlich 2015 Chordirigieren.

Seit 2013 leitet Bertelshofer den Posaunenchores St. Markus München, der im Mai 2016

beim 9. Dt. Orchesterwettbewerb den 1. Preis erspielte. Meisterkurse und Hospitationen u.a. bei Volker Hempfling, Maria Guinand, Bernhard Haitink, Michael Gläser, Konzertreisen in die USA, Ägypten, Oman, Österreich, Stipendium des dt. Musikrats und das Deutschlandstipendium bereichern seine Ausbildung.

Konzerte