Lukas Hasler

. . . geboren 1996, studiert zurzeit an der Kunstuniversität Graz Konzertfach Orgel. Des Weiteren absolvierte er das Studium Kultur- und Medienmanagement an der Universität Hamburg, wo er 2019 mit dem Master abschloss. Hasler gewann mehrmals den Musikwettbewerb „Prima la Musica“. 2013 wurde er mit dem Steirischen Landeskulturpreis der Kategorie „Hochbegabte Jungmusiker“ ausgezeichnet - 2014 für die beste Bach-Interpretation zusätzlich mit dem „Bärenreiter“-Sonderpreis.  2019 führen ihn Konzerttourneen in die USA und nach China. Im Sommer diesesnJahres erscheint Haslers erste Solo-CD mit Orgelwerken von Bach, Mendelssohn, Liszt und Dupré.
 

Konzerte