Ivan Dukhnych

. . .  studierte bis 2016 an der Musik-Akademie Basel (Violine bei A.Oprean und Chiara Banchini) und gleichzeitig an der Schola Cantorum Basiliensis (Orgel bei W.Zerer, F.Pachlatko und L.Ghielmi), sowie an der Hochschule für Musik Karlsruhe (Violine bei A. Breuninger). Seit April 2016 ist er Künstlerischer Leiter der Haliciana Schola Cantorum, einem ukrainisch-schweizerischen Verein. Er unterrichtet an der Musikakademie Lemberg Orgel und Barockvioline als Nebenfach. Neben seiner pädagogischen Tätigkeit tritt er regelmässig als Solist und Kammermusiker auf.

Konzerte