Hans-Eberhard Roß

Bild von Hans-Eberhard Ross
Bildrechte: Künstler, privat

. . .  aufgewachsen in Fulda, erhielt seinen ersten Orgelunterricht bei Kirchenmusikdirektor Manfred Kroh. Studium der Evangelischen Kirchenmusik an der Staatlich Hochschule für Musik für Würzburg. 1986 A-Examen. Meisterklassendiplom 1990 bei Prof. Günther Kaunzinger. Teilnahme an mehreren internationalen Orgelwettbewerben. 1985 1. Preis beim Wettbewerb der Musikalischen Akademie Würzburg.

Von 1987 bis 1990 Kantor und Organist in Meerbusch. Seit 1991 Dekanatskantor an St. Martin in Memmingen. 2002 Ernennung zum Kirchenmusikdirektor. Von 1999 bis 2001 Lehrauftrag für künstlerisches und liturgisches Orgelspiel an der Folkwanghochschule Essen. 2012 Kulturpreis der Stadt Memmingen.

Darüber hinaus internationale Tätigkeit als Konzertorganist sowie in den Duo-Besetzungen Orgel&Trompete, Orgel&Percussion, Orgel&Alphorn und Orgel&Rezitation.
Diverse CD Einspielungen, darunter die weltweit erste Komplettaufnahme aller Orgel- und Harmoniumwerke César Francks auf 6 CDs sowie die Einspielung aller 6 Orgelsymphonien von Louis Vierne, beides bei audite. Nähere Angaben auch unter www.kirchenmusik-memmingen.de.

Konzert